Newsletter St. HuRa

Bleiben Sie auf dem Laufenden und melden Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter an!

Alternativ gibt es die gleichen Infos als WhatsApp-Broadcast unter 01573 2634207. Einfach die Nummer einspeichern, uns eine kurze Nachricht schicken und nichts mehr verpassen!

Wortgottesdienst ab dem 16.05.2020

Nach zahlreichen Abstimmungen zwischen Bistum, der Stadt Essen und der Pfarrei dürfen wir bekannt geben, dass ab Samstag, dem 16.05.2020 Samstags und Sonntags zu den gewohnten Zeiten Gottesdienste in St. HuRa stattfinden können. Diese sind vorerst nur Wortgottesdienste, es gibt also keine Eucharistiefeier und keine Kommunion.

7. Sonntag in der Osterzeit

Jesus ist nicht gekommen, um alle unsere Probleme zu lösen, sondern um in dieser Welt Gott sichtbar zu machen. Sein Name soll geheiligt werden.
Jesus selbst ist der Weg Gottes zu den Menschen und der Weg, auf dem die Menschen zu Gott kommen. In dem Menschen Jesus ist für uns Gottes Wesen sichtbar und sein Geist erfahrbar geworden. Hier nimmt die neue Schöpfung ihren Anfang.

Christi Himmelfahrt

Christus ist in der Herrlichkeit Gottes, des Vaters. Er ist dort als der Menschgewordene und der Gekreuzigte, als unser Priester und Fürbitter. Er ist aber von der Erde nicht einfach weggegangen, sodass er nun abwesend wäre. Er hat seine Jünger nicht allein gelassen, er bleibt anwesend in seiner Kirche und durch sie in der Welt.

6. Sonntag in der Osterzeit

Von Anfang an ist die Kirche Christi verfolgte Kirche, aber zugleich missionarische Kirche. Das gehört zu ihrem Wesen. Sie hat den Geist Christi empfangen, den Geist der Liebe und den Geist der Wahrheit. Sie muss das Empfangene weitergeben, das ist ihr Auftrag.

5. Sonntag in der Osterzeit

Wäre das Christentum nur eine Summe von Geboten und Lebensregeln, es wäre leichter zu begreifen, aber auch leichter zu ersetzen oder zu erledigen. Aber Christus sagt: Ich bin. Er ist der Fels, das Fundament. Er ist auch der Weg, und er ist das Leben. Wer ihm folgt, geht sicher; er ist in der Wahrheit und Treue Gottes geborgen.

4. Sonntag in der Osterzeit

Mit großer Freude haben wir sicherlich alle zur Kenntnis genommen, dass die Öffnung der Kirchen im Mai wahrscheinlich ist. Ein erster Schritt zur ersehnten Normalität. Dennoch werden wir die Form der Wortgottesdienste via Internet beibehalten. Es ist sicherlich nicht jedem von uns möglich, aus Gründen der Vorsicht, gesundheitlicher Einschränkungen oder anderen Gründen die Gottesdienste zu besuchen. Daher hoffen wir, dass Euch das Angebot der Online-Wortgottesdienste weiterhin gefällt und hilft, in den eigenen vier Wänden Gottesdienst zu feiern.

3. Sonntag in der Osterzeit

die Schokoladenosterhasen sind sicher langsam verputzt und auch der Osterschmuck ist hier und da schon in Kisten gewandert und wird dort bis zum nächsten Jahr aufbewahrt. Und dennoch, es ist Osterzeit.
Zum dritten Sonntag der Osterzeit haben wir Euch wieder die Texte vom Tag eingelesen und mit Musik eingefasst zu einem Wortgottesdienst.

Weißer Sonntag

Die Nachricht „Jesus lebt!“ stieß bei Außenstehenden, aber auch bei den Jüngern selbst auf Zweifel. Thomas hatte seine Fragen. Und Jesus hat ihn ernst genommen, er hat den Zweifler im Kreis der Jünger gesucht und gefunden. Er hat ihm geholfen, aber das Wagnis des Glaubens hat er dem Jünger nicht abgenommen.

An diesem Sonntag hätten unsere Kommunionkinder ihre Erstkommunion empfangen. Auch, wenn wir dieses besondere Fest heute nicht gemeinsam feiern können, wollen wir an diese jungen Christen in unsere Gemeinde, der ganzen Pfarrei und überall in der Welt denken und sie in unsere Gebete einschließen.

Ostermontag

Nach dem Osterereignis wissen wir, wer Christus ist: der ganz Heilige und Treue, der Sohn. Jetzt wissen wir auch erst, wer Gott ist: der Lebendige, der Leben Schaffende. Er schafft in uns ein neues Herz, in dem sein Wort leuchten kann. Und er ist bei uns auf unserem Weg.

Ostersonntag

Die wichtigste Botschaft, die wir verinnerlichen dürfen und können, soll heute im Vordergrund stehen: Jesus Christus ist wahrhaftig auferstanden und hat den Tod besiegt!

Wir wünschen Ihnen ein gesegnetes Osterfest. Auch, wenn es dieses Jahr anders verlaufen muss, hoffen wir, dass Sie sich von der Osterbotschaft bestärkt und getragen fühlen.

Osternacht

Liebe Brüder und Schwestern,

auch, wenn wir in dieser Osternacht keine Kerze gemeinsam in die Kirche tragen können, so feiern wir doch diese Nacht in der Gemeinschaft unseres Glaubens an den auferstandenen Herrn Jesus Christus. Wir hoffen, dass Euch das Video bei der Feier der eigenen Osternacht bestmöglich unterstützt.

Karfreitag

Jesu Leiden und Sterben ist erschütternd und er geht uns auch tausende von Jahren später selbst unter die dickste Haut.
Auch am heutigen Karfreitag wollen wir Euch die Passion und die Texte vom Tag in Eure Wohnungen bringen, damit wir gemeinsam diesen Karfreitag begehen können. Ab 15 Uhr kann auf die Videos zugegriffen werden.

Gründonnerstag

Auch zum Gründonnerstag haben wir Ihnen die Texte vom Tag zusammengestellt. Zudem werden auch an den weiteren Festtagen der Kar- und Osterwoche für Sie die Texte vorbereiten und wir hoffen, dass auf diesem Weg die heilige Woche würdig begangen werden kann.

Palmsonntag

Zum Palmsonntag haben wir wieder für Sie die Texte vom Tage eingelesen und mit Gebeten und Musik zu einem Wortgottesdienst zusammengefasst.

Inhalte der Sonntagsmesse online!

Da im Moment keine hl. Messe in unserer Kirche stattfinden kann veröffentlichen wir die jeweilige Lesung, das Evangelium und vieles mehr zum jeweiligen Sonntag online. Zur gewohnten Zeit: 11:15

HuRa gegen Corona!

Hilfsangebot für Menschen, die aufgrund von Corona (Risikogruppe, Quarantäne, etc.) ihre Besorgungen nicht selbst erledigen können. Melden sie sich unter 01573 2634207 oder unter hura_gegen_corona@web.de

hubert-die-kirchenmaus.de

Keine Lust, gelangweilt zu Hause rumzuhocken? Hast Du nichts zu tun? Vermisst Du Deine Freunde schon jetzt? Hubert die Kirchenmaus hat ein spannendes Unterhaltungs­programm für Dich vorbereitet und es kommt immer wieder neues hinzu unter hubert-die-kirchenmaus.de

Pfarreiweiter Chorworkshop mit Popkantoren

Die Popkantoren Martin Drazek und Natalia Drazek-Antczak haben mit über 60 SängerInnen im "Praise & Worship" Chorworkshop neue Stücke eingeübt und diese der Gemeinde präsentiert.

Amelandanmeldung 2020

Vom 10. bis zum 17.10.20 fahren wir wieder mit Kindern und Jugendlichen zwischen 8 und 17 Jahren auf die Nordseeinsel Ameland. Die Anmeldung dafür findet online statt und ist vom 19.01.20 um 15 Uhr bis zum 26.01.20 um 15 Uhr möglich. Wir freuen uns auf euch!

FOC im Gemeindesaal am 11.01.20

Termine für das 1. Quartal 2020

Die wichtigsten Termine für unsere Gemeinde gibt es übersichtlich hier.

Sternsingeraktion 2020

Wenn sie den Besuch der Sternsinger wünschen, dann melden sie sich bitte unter sternsinger@anner.ruhr bei unserem Sternsinger-Team.

Weihnachtsmarkt der Gemeindejugend

Gewinnliste des Martinszuges

St. Martin hat seine Ziehung beendet. Lesen Sie hier nach, ob ihre Losnummern zu den Gewinnern gehört!

Förderung aus Berlin für die Turmsanierung

Adventsbasar am 23.11.19

Am 23.11 findet, wie jedes Jahr, der Adventsbasar im Gemeindesaal St. HuRa statt.

Liturgische Nacht am 22.11.19

Großer Bergerhauser Martinszug am 16.11.19

Start ist um 18:00 an der Kirche St. Hubertus, der Zug führt durch Bergerhausen und endet am Martinsfeuer auf der Bezirkssportanlage am krausen Bäumchen.

Buchausstellung vom 9. bis 11.11.19

Die Bücherei St. HuRa lädt herzlich zur Buchausstellung 2019 im Gemeindesaal ein.

Open-Air Messe am 01.09.2019

Einmal im Jahr um 11:15 findet unsere heilige Messe unter freiem Himmel vor dem Kapellenhäuschen auf der Wiebeanlage statt. Danach gibt es Kaffee aus der Ansprechbar und Würstchen vom Grill.

2. Bergerhauser Begegnung am 29.08.2019

Einladung zu einem Dialog auf Augenhöhe mit unseren Landtagsabgeordneten zum Thema Klimaschutz vor Ort

Spannende Nacht der KöB 2019

Buchausstellung am 10.03.2019

Die Bücherei St. HuRa lädt ein zur Buchausstellung im Gemeindesaal.

Sternsinger 2019

Die Sternsinger sind rund um den Dreikönigstag durch unsere Gemeinde gezogen, haben die Haushalte gesegnet und eine beachtliche Summe von 10.350,51€ für die Sternsingermission gesammelt. Diese hilft Kindern auf der ganzen Welt, dieses Jahr speziell in Peru.